Kanzlei Janssen Baurecht

Privates Baurecht

Die Rechtsbeziehungen zwischen Bauherr, Architekten und Handwerkern werden im Rahmen des privaten Baurechts geregelt. Die Überschneidungen zum Wohnungseigentumsrecht ergeben sich, sobald es um die Errichtung einer Wohnanlage geht.

Unsere Kanzlei vertritt i.d. Regel die Eigentümer einer Eigentümergemeinschaft gegenüber dem Bauträger.

Meist geht es um Gewährleistungsfragen und deren Durchsetzung. Dabei kommt der Gestaltung von Beschlussanträgen eine besondere Bedeutung zu. Regelmäßig steht die Eigentümergemeinschaft vor der Frage, ob die Durchsetzung von Sachmängelansprüchen durch den teilrechtsfähigen Verband erfolgen soll, oder dies dem einzelnen Sondereigentümer überlassen bleibt.

Eine Verantwortlichkeit des teilrechtsfähigen Verbandes besteht in der Regel bei Mängeln am Gemeinschaftseigentum, Mängel am Sondereigentum sind zunächst Sache des einzelnen Wohnungseigentümers.

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft ist gut beraten, wenn sie sich frühzeitig mit Gewährleistungsproblemen befasst. Es sollte stets genügend Zeit bis zum Ablauf der Gewährleistungsfrist und der damit einhergehenden Verjährung bleiben um außergerichtliche Lösungen zu suchen. Das spart Zeit und Geld!

Die Kanzlei Janssen hat sich ganz auf das Immobilienrecht spezialisiert. Rechtsanwalt Janssen ist Fachanwalt für Mietrecht und WEG-Recht. Die Kanzlei hat ihren Sitz in Starnberg. Die umliegenden Amts- bzw. Landgerichtsbezirke gehören zum regelmäßigen Aktionskreis der Kanzlei. Wir vertreten unsere Mandanten in Starnberg, München, Wolfratshausen, Dachau, Rosenheim, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck und Garmisch-Partenkirchen, aber bei Bedarf auch bundesweit. Gerade auch die Prüfung von Betriebskostenabrechnungen ist kein ortsgebundenes Thema, hier sind wir in ganz Deutschland für Sie da.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie einen auf Immobilienrecht spezialisierten Anwalt suchen.

Sprechen Sie uns an.

Drucken E-Mail